Das Ensemble „Quattro Colori“ besteht seit 1997 aus zwei befreundeten Musikerpaaren. Die Instrumente stehen für vier verschiedene Klangfarben, welche einen spannenden, ausgewogenen Gesamtklang ergeben. Da die Kombination dieser Instrumente nicht alltäglich ist, spielen die „Quattro Colori“ neben Originalkompositionen viele eigene Arrangements aus den Bereichen Klassik, Unterhaltung und Musik aus aller Welt.

 

Bild für Biografie